Schulstories

der Blog der Schulen des
Erzbistums Bamberg

Das Geheimnis der Schulfassade

Standort: Maria-Ward Nürnberg
Autor:
Schulreporter

Was sind das für rote Punkte in der neuen Fassade? Was haben die mit unserer Schule zu tun? Die Schulreporterinnen finden‘s raus!

Aus alt mach neu
Wir Schulreporter wollen’s wissen: Was steckt hinter den roten Punkten in der Außenfassade des Nürnbergs? Eine Story? Wir haben bei Architekt Claus Trübenbach nachgefragt – und überraschende Infos erhalten: Beim Abbruch wurden vom alten Schulgebäude Klinker aus dem Innenbereich eingesammelt, gebrochen und anschließend in die Betonrezeptur beigemischt. 

Symbol für eine andere Lernwelt
Das Ergebnis der Außenfassade ist wirklich ein besonderer Look. Sie ist nicht nur nachhaltig, sondern vereint auch zwei Welten: Die traditionsreiche Arbeit unserer Schwestern und unsere hochmoderne Schule der Zukunft. Damit ist die Außenfassade ein echtes Unikat und Symbol für unsere andere Lernwelt.

Frage an Autor

Dann schreibe uns gerne eine E-Mail. Wir freuen uns auf den Austausch mit Dir!

„Nachhaltig
und ein
echtes Unikat.“

Weitere Themen
| Maria-Ward Nürnberg
Rauf und runter- ein Aufzug hilft

In einem topmodernen Schulhaus darf natürlich auch ein Aufzug nicht fehlen.

mehr
| Maria-Ward Nürnberg
Einzug ins neue Schulgebäude

Eine Dachterrasse, große Klassenzimmer und integrierte Lüftungsgeräte: Hört sich an wie ein Traum, der Realität wird.

mehr
| Maria-Ward Nürnberg
Zukunftsklassenzimmer

Habt ihr schon mal über fünf Ecken gelernt? Wir verraten euch, was es mit den besonderen Ecken auf sich hat!

mehr