Schulstories

der Blog der Schulen des
Erzbistums Bamberg

Elefantenbäume auf dem neuen Schulhof

Standort: Maria-Ward Nürnberg
Autor:
Schulreporter

Noch nie Bäume gesehen, die fliegen? Wir schon! Vergangene Woche wurden in einer spannenden Aktion unsere Bäume für den Pausenhof "eingeflogen".

Am 28. Oktober war es endlich so weit: Mit einem großen Kran wurden mehrere Bäume auf unseren neuen Schulhof eingeflogen! Die fleißigen Helfer berichteten uns, dass es sich bei den Bäumen um „Felsenbirnen“ handelt. Jeder dieser Bäume wiegt ganze drei Tonnen. Das ist fast so, als würden nun Elefanten auf unserem Schulhof stehen.

Da haben wir Schulreporter uns gefragt, ob bei solchen spektakulären Projekten auch schon Unfälle passiert sind. Die Antwort: Ja, es gab wohl schon mehrere Unfälle – aber zum Glück ist noch niemand dabei ernsthaft zu Schaden gekommen.

Frage an Autor

Dann schreibe uns gerne eine E-Mail. Wir freuen uns auf den Austausch mit Dir!

"Jeder Baum wiegt drei Tonnen"